Buchtips Käserei

Ich habe mal ein paar gute Bücher für den Hobbykäse zusammengefasst, um euch einen kleinen Überblick zu geben:

Ein absolutes Grundlagenbuch für Einsteiger. Sehr einfach und verständlich geschrieben, aus meiner Heimat (Steiermark)
Hier geht es auch um die praktische Einrichtung einer kleinen Käserei, inkusive Grundrezepturen, Tips und Tricks
Ein , so finde ich, sehr schönes Buch rund um unterschiedlichste Milchsorten. hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein
Asher verfolgt einen Alternativen, aber nicht uninteressanten ANsatz. Auch wenn er in manchen Behauptungen etwas daneben liegt, sein Gedankengang ist Grundlegend gut. Statt käuflich erwerbbarer Kulturen greift er gerne auf Kefirknolle zurück, Schnitt und Hartkäse lassen sich damit halt nur eingeschränkt bis gar nicht produzieren.
Kammerlehner ist ein absolutes FACHBUCH und nicht für den Einsteiger geeignet. Mit rund 1.000 Seiten hat er vielleicht 50-60 Rezepte (Eigentlich Prozessleitpläne) und der Rest ist Theorie. Ohne pH Messgerät, eventuelle Möglickeit zur °SH Messung,… kann man die Rezepte nur schwer “nachmachen”. Der Theorieteil deckt dafür das komplette Spektrum ab