Murmelnder Hirsch

Info

Der “Murmelnde Hirsch” ist eine Pflegesalbe für geschädigte Haut, die auch Entzündungen unter der Haut lindern kann. Dies natürlich ohne Garantie, da diese Salbe kein Medizinprodukt ist

photo by Anton Trummer

Tip

Die einzelnen Zutaten lassen sich hier nicht ersetzen, ohne die Wirkung zu beeinflussen. Denn die Rezeptur wurde zur Hautpflege optimiert.

PhaseWirkstoffDosierung in %30g
1Jojobawachs103,00
Hirschtalg154,50
Arganöl185,40
2Murmeltieröl154,50
Candelulaöl309,00
Lorbeeröl fett103,00
Tocopherol20,60
3ÄÖ Lorbeer10gtt3gtt
ÄÖ Teebaum10gtt3gtt
ÄÖ Kiefernnadel10gtt3gtt

 

Herstellung

Zuerst die Phase 1 und Phase 2 in 2 getrennte Bechergläser abwiegen. Die erste Phase erhitzen, bis das Jojobawachs vollständig geschmolzen ist (ca. 65°C).

Nun nimmt man die erste Phase von der Wärmequelle und fügt unter ständigen rühren (Glasstab reicht vollkommen aus) die 2. Phase hinzu.
Wenn die beiden Phasen gut verrührt sind, gibt man die Ätherischen Öle der 3. Phase hinzu, rührt nochmals gut um, und füllt die Salbe gleich ab.

Nachdem die Salbe über Nacht aushärten konnte, ist sie verwendbar.

Zusatzinfo

Hirschtalg und Murmeltieröl ist am einfachsten über die Apotheke zu beziehen
Murmeltieröl PZN: DE 07637870
Hirschtalg PZN: DE 07637864