Schüttel Leave-in

PhaseWirkstoffDosierung in %250g
1BTMS512,50
Arganöl410
Mangobutter37,50
Rizinusöl37,50
Phytosterol Conentrate25
Vitamin E12,50
2dest. Wasser49122,50
Hamameliswasser2050
Glycerin25
3Panthenol25
Alpha Bisabolol0,51,25
Hyaluronsäure high0,20,50
Hyaluronsäure low0,30,75
Aloe Vera Basis0,51,25
Zi Zao Extrakt25
Weizenprotein25
4Natriumlaktat25
Milchsäure0,51,25
Rokonsal12,50

Info

Dies ist ein Schüttel – leave-In zur Pflege der Haare. Gleichzeitig verbessert sie die Kämmbarkeit und reduziert die elektrostatische Aufladung durch das BTMS. 

Herstellung

Phase 1 in einem Becherglas zusammen einwiegen und langsam auf ca. 70-80 Grad erhitzen, bis alles geschmolzen und klar ist
Gleichzeitig die 2. Phase in einem Becherglas einwiegen und auf die gleiche Temperatur erwärmen.
Die beiden Phasen zusammenschütten und 2-3 Minuten hochtourig homogenisieren.
Danach die Emulsion(die ist nicht besonders stabil, nicht wundern) kalt rühren, und sobald es nur mehr Handwarm ist, die 3. Phase hinzufügen.
Zum Schluss die 4. Phase hinzugeben, beduften nach Wunsch und kurz hochtourig durchrühren.
Zum Schluss das Schüttel Leave-in abfüllen.

Tip

Eine kleine Menge ins trockene oder feuchte Haar einmassieren.  Ich habe als Duft ein Mischung aus Eukalyptus und Mandarine genommen, passt sehr gut zur Jahreszeit.
Auch für den (Damen-)Bart ist es sehr gut zur Pflege geeignet

Man könnte zwar die Emulsion zur stabilisierung mit einem Coemulgator und/oder Gelbildner stabilisieren, aber darunter würde die “Leichtigkeit” der Pflege leiden und das Einzugsverhalten sich ändern.