Pflegezäpfchen “Hämo”

PhaseWirkstoffDosierung in %20g
1Kakobutter5210,40
Hanf od. Bienenwachs173,40
2Sheabutter91,80
Jojobaöl3,50,70
Weihrauchmazerat3,50,70
Kamillenmazerat20,40
Menthol10,20
3Zinkoxid91,80
Hamamelistinktur20,40
Allantoin10,20
Cajeput5,5 gtt1 gtt
Teebaumöl5,5 gtt1 gtt
Lavendelöl9 gtt2 gtt
Photo by Anton Trummer

Heute rühren wir etwas “anderes” : Pflegezäpfchen für die intime Darmregion, die unterstützend bei Hämorrhoiden sein können

Herstellung

So kompliziert wie es sich am ersten Blick vielleicht liest, ist es gar nicht.
Zuerst die 1. Phase vorsichtig aufschmelzen, und dann die 2. Phase der Reihe nach einzeln einarbeiten.
Wenn sich alles homogen verbunden hat, die 3. Phase hinzufügen, gut homogenisieren und in vorbereitete kleinen Zäpfchenformen füllen.
Die Zäpfchen stehend aushärten lassen, und idealerweise in einer verschlossenen Dose (in der Gusshülle bei Einwegformen) im Kühlschrank aufbewahren.