Buchtips Kosmetik

Eine genaue Empfehlung abzugeben ist hier schwer,  denn sogut wie jedes Buch hat den ein oder anderen Fehler.  Mal wird auf Konservierung “vergessen” , mal landet ein Lebensmittel auf der Rezeptur,….. Wenn man unter Berücksichtigung dieser Grundlagen an die Bücher herangeht, kann man viel positives daraus ziehen, und im schlimmsetn Fall muss man die rezepte nur ein wenig abändern, damit was “gutes” dabei raus kommt  
Heike Käser, der Klassiker im Kosmetikregal. Viele Grundlagen und Infos, die Rezepte meist eher Umfangreich
Heikes Rohstofflexikon. Sehr umfangreich mit viel Infos über die Rohstoffe. JEdoch keine Rezepte