New York Cheesecake

Photo by Ayse Kongur from FreeImages

Info

Der New York Cheesecake ist ein US Klassiker und eine wahre Kalorienbombe.  Aber eine die sich lohnt

Zutaten

Boden

100g Butter
200g Butterkekse

Füllung

950g Philadelphia Doppelrahmstufe
250g Rohrzucker
50g Stärke
Mark einer Vanilleschote
Zesten und Saft einer Zitrone
4 Eier ganz
1 Eigelb
1 Prise Salz
250g Saure Sahne

Zubereitung

Backofen auf 200°C UL vorheizen.

eine 24cm Backform leicht fetten, die Butterkeks fein zerbröseln(Küchenmaschine) und mit der flüssigen Butter verrühren. Die Butter-Keks-Mischung in die Form geben, gleichmäßig verteilen und auch den Rand 2-3cm hoch ziehen dabei.  Alles mit den Händen gut andrücken und die Form in den Tiefkühlschrank stellen (dass die Butter gut hart wird).

Nun den Philadelphia mit dem Zucker gut verrühren, das Mehl und eine Prise Salz zufügen. Nun die restlichen Zutaten einrühren und die Masse gut durchrühren (ist recht flüssig)

Die Masse auf den gefrorenen Boden gießen, und in den vorgeheizten Backofen stellen. Die Temeperatur auf 90°C nach dem schließen der Türe reduzieren.  Nach 10 Minuten den Backofen öffnen um die Temperatur herunter zu bringen. Nachdem er ein wenig abgekühlt ist, bei 90°C den Cheesecake weitere 90 Minuten “backen”. Nun den Ofen ausschalten, die Türe aber noch für 1,5-2 Stunden geschlossen halten(je nach gewünschter cremigkeit). 

Den Cheesecake gut auskühlen lassen, dekorieren und genießen