Waagen

Ja, Waagen sind so ein Thema. Einerseits in der Naturkosmetik, aber selbstverständlich auch in der Küche.

Ich unterteile mal die Waagen in 3 Kategorien:

  • Küchenwaagen, Anzeige auf 1g
  • Feinwaagen, Anzeige auf 0,1g-0,01g
  • Analysenwaage, Anzeige auf 0,01g oder genauer, aber Qualitativ hochwertiger als günstige Feinwaagen.

Natürlich ist dies keine “offizielle” Nomenklatur, ich möchte nur die Unterschiede Erklären:

Küchenwaage:

Sie zeigen in der Regel ganze Gramm an, und gehen bis zu 15kg. Sie eignen sich noch für das Abwiegen größerer Mengen (zb Tenside und Wasser im Shampoo), für Wirkstoffe oder ähnliches ist sie eher ungeeignet.

 

Feinwaagen:

Die Genauigkeit ist hier im Bereich auf 0,1 oder 0,01g gegeben, wobei die letzte Stelle bei diesen günstigen Modellen mit Vorsicht zu genießen ist.
Der Messbereich geht meist bis 200 oder 500g, dies liegt aber auch an der Technik, viel mehr ist da nicht drin ohne das es teuer wird. Für den Hobbyrührer reichen sie meist aus, man kann im schlimmsten Fall aber auch damit rechnen, dass sie nach 2-3 Jahren mal das Zeitliche segnen. Dafür kosten diese Modelle meist unter 20€.

Höherwertige Feinwaagen:

Für den Rühreinsteiger, und auch für 95% der Kosmetikrezepte kommt man auch mit einer guten, Trotzdem bezahlbaren Feinwaage aus. Die hier empfohlene hat eine Auflösung von 0,1g, und eine Belastbarkeit von 500g. Kern Waagen sind Robust, langlebig und Qualitativ hochwertig

Analysenwaage:

Offiziell haben Analysenwaage eine Auflösung(Genauigkeit) bis zu 0,0001g , eine Genauigkeit die für uns uninteressant ist, und noch dazu richtig teuer wird. Hier sind Preise bis zu 5000€ möglich, unter 1000€eigentlich nicht wirklich was vernünftiges zu bekommen.

Deswegen habe ich unter dem Begriff Qualitativ Hochwertige Waagen die für unsere Naturkosmetik geeignet sind, zusammengefasst, aber welche auch noch bezahlbar sind (grob 70-200€). Die Hakltbarkeit kann hier durchaus Jahrzehnte betragen.
Bekannte und gute Hersteller in dem Bereich sind zb “Kern”, “Sartorius” und andere.  Genauere Waagen haben oft noch einen Glasaufbau als “Windschutz” da hier sogar die Atemluft und die damit verbundene Luftbewegung das Ergebnis verfälscht. Klassiker für die Naturkosmetik sind zb die Kern EMB 500-1 (500g max, 0,1g Genauigkeit für ca. 60€), oder die Kern EMB 600-2(600g max, 0,01g Genauigkeit) Die 3. ist eine “echte” Analysenwaage” um ca. 1300€, und für uns nicht nötig