Rührstäbe

Einleitung

Hier zeige ich euch diverse Rührstäbe, und gehe auf die Technischen Details und Unterschiede ein.
Ich Erkläre bewusst keine Rührhilfen, die nicht (mehr) Erhältlich sind, wie den Kai Blendia,…   da dieser schon lange nicht mehr produziert wird, und nur mehr gelegentlich Privat den Besitzer wechselt.

Es gibt zwar seit kurzem einen Dremelaufsatz in Kai Bauweise am Markt, aber bei dem Ding hat es der Entwickler dieses Gerätes meiner Meinung nach mit dem Preis so übertrieben, dass er für mich komplett uninteressant ist. Er kostet ohne Dremel circa €330.- , mit Dremel ist man dann gleich bei grob 450€. (genauere Erläuterungen folgen demnächst, da der Entwickler mit Klage gedroht hat da ich den Preis, und nur diesen, Kritisiert habe)

der “kleine” Kosmetik Quirl

Es ist ein handlicher Quirl von Rosenstein und Söhne.

Mit 15 Watt Leistung eher schwach, aber dafür klein und kompakt und durchaus nutzbar für kleine Mengen, die kein zu hochtouriges rühren benötigen. Preislich ist er mit rund €15.- auch recht günstig.

Zum Beispiel für meine Deos ein durchaus brauchbares Gerät

der “vielseitige” Bosch Clevermixx MSM2623G

Ein Stabmixer mit einem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis. Für gut €40.- bekommt man einen Stabmixer mit 600Watt Leistung, dazu noch einen 2. Stabaufsatz mit kleinerem Fuß. Mit dem Fuß kommt man auch in 100ml Bechergläser hinein. Zusätzlich ist noch ein Messbecher mit ca. 750ml Fassungsvermögen im Lieferumfang, Ideal um gleich einen halben Liter eines tollen Shampoos zu zaubern.

Dieser Mixstab ist mein persönlicher Liebling, ich setze ihn sehr gerne ein.

Der “große” Gastroback Advanced Pro E

Für €100.- bekommt man hier ein wahres Kraftpaket mit voller Ausstattung.
Der Motor hat satte 800Watt Leistung, und ist Stufenlos regulierbar, und insgesamt 5 Aufsätze sind auch mit dabei. 3 Stabmixaufsätze in unterschiedlichen Größen, ein Rührbesen und ein Mixbehälter um zB Kräuter zu zerkleinern.
Die Drehzahl ist hier von 800 bis 15.000 Umdrehungen / Minute einstellbar. Ein Mixbehälter mit 800ml Volumen ist auch im Lieferumfang. 

Hie könnte man zum Beispiel 1-2 (größere) Aufsätze in der Küche verwenden, und die kleineren in der Kosmetikherstellung. Damit hat man mit einem Top Gerät den ganzen Haushalt abgedeckt.  Ein Kauf mit dem man sehr lange Freude hat, wenn man ihn Pfleglich behandelt.

Das Gerät fürs Leben – ESGE Zauberstab M180

Mit €170.- ist dieser Zauberstab aus dem Hause ESGE nicht billig, dafür hat man hier einen Stabmixer in der Hand, der einen ein Leben lang begleiten wird. ESGE ist eine Schweizer Firma(gehört inzwischen zu Unold), und die Schweizer sind für Ihre Qualitätsarbeit bekannt. Auch der Motor selbst, der zwar am Papier “nur” 200 Watt hat, ist in der Schweiz gebaut und trotzdem ausreichend Leistungsstark.
Um die Qualität Ihres Produktes zu unterstreichen, gewährt der Hersteller volle 10 Jahre Garantie. Dies ist bei weitem unerreicht.
Im Lieferumfang befinden sich, neben 4 Messer&Scheibenaufsätzen, die sich schnell und ohne Werkzeug wechseln lassen, noch einen Mixbecher für Kräuter und anderes Mazerationsgut, ein überaus praktischer Ständer zum schnellen und hygienischen ablegen des Zauberstabes.
Auf jeden Fall ist er sein Geld Wert, denn teils haben noch unsere Omas einen ESGE im Einsatz, der sie seit Jahrzehnten begleitet.